E-Gitarre

Anders als die akustische Gitarre besteht der Korpus der E-Gitarre meist aus massivem Holz. Der durch die Schwingung der Saiten erzeugte Ton wird über elektromagnetische Tonabnehmer verstärkt wiedergegeben. Da die akustische Gitarre zu leise für größere Musikgruppen ist, wurde nach einer Möglichkeit gesucht, die Lautstärke und das Klangvolumen zu erhöhen. Daraus resultierte die Idee und der Bau der E-Gitarre, die heute aus keiner Jazz-, Rock-, Popband mehr wegzudenken ist.

 
Seite drucken