E-Bass

Der E-Bass wird wie die E-Gitarre elektrisch verstärkt. Unter den Saiten sind die elektromagnetischen Tonabnehmer, welche die Schwingungen der Saiten, die durch das Zupfen entstehen, abnehmen und in ein elektrisches Signal umwandeln. Der E-Bass wird im Stehen gespielt und mit einem Gurt um die Schulter getragen. Der E-Bass bildet den akustischen Grundstein in allen Jazz-, Rock-, Pop-Ensembles.

 
Seite drucken