Verband deutscher Musikschulen

Die Städtische Musikschule Heilbronn ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM). Dieser ist ein Verband der Träger der Musikschulen. Für Musikschulen im VdM gelten qualitätsorientierte Richtlinien. Unterrichtsangebote der Musikschulen orientieren sich am Strukturplan und an den Rahmenlehrplänen des VdM. Für alle Unterrichtsfächer der Musikschule gibt es Rahmenlehrpläne (bzw. Bildungspläne), die Ziele und Inhalte der Ausbildung formulieren. Der VdM verhandelt für den Träger den Landeszuschuss (zehn Prozent der Personalkosten in Baden-Württemberg), bietet Beratung für die Träger, Fortbildungen für Trägervertreter und Lehrkräfte.

Zu den zentralen Aufgaben des Landesverbandes der Musikschulen (LVdM) gehören:

  • die Förderung der außerschulischen musikalischen Jugendbildung und die Stärkung der öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg,
  • die Information der Öffentlichkeit über den Bildungsauftrag, die Bildungsangebote und die Bildungsarbeit der öffentlichen Musikschulen,
  • die Vertretung der Interessen der Musikschulen gegenüber Politik und Gesellschaft,
  • die Information, Beratung und Unterstützung der Leitungen und Träger seiner Mitgliedsschulen bei allen inhaltlichen und organisatorischen Fragen,
  • die Unterstützung der Musikschulen bei der Weiterqualifizierung ihrer Lehr-, Verwaltungs- und Leitungskräfte durch die Konzeption und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsangeboten,
  • die Entwicklung von neuen pädagogischen Konzepten und Angeboten für die Musikschularbeit sowie die Qualitätssicherung der musikalischen Breiten- und Spitzenbildung an den öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg,
  • die Verwaltung und Bewirtschaftung der Haushaltsmittel, mit denen das Land Baden-Württemberg die Arbeit der öffentlichen Musikschulen fördert.
 
Seite drucken