Kamila Karolina Lopatka

Ich möchte mich kurz vorstellen: mein Name ist Kamila Karolina Lopatka.

In meiner Tätigkeit als Lehrerin ist mir ein lebendiger Klavierunterricht wichtig. Ich möchte zeigen, dass Musik die schönste und populärste Sprache der Welt ist. Musik ist mehr als nur ein Instrument zu spielen. Sie gibt dem Menschen die Möglichkeit, sich selbst auszudrücken. Es geht nicht unbedingt um Virtuosität, aber um Spaß, Freude und Ausdruck. 
Deshalb machen wir ab und zu auch Übungen ohne Klavier. Wir singen, komponieren und manchmal tanzen wir sogar, um die Musik besser verstehen zu können. Das Klavier ist das beste Instrument, um anschaulich über Harmonielehre zu sprechen, deshalb machen wir zwischendurch auch Theorie.
Und das Wichtigste ist:  Musik öffnet unsere Herzen und Hirne in dieser Welt. Wir werden empfindlicher und vielseitiger als Menschen. Für mich gibt es keine bessere Weise, um sich selbst zu entwickeln!